Cross Jazz Company is back

Liebe Freunde,

nach dem schmerzhaften Schnitt im vergangenen Jahr war es für uns ein weiter Weg, wieder so auftrittsfähig zu werden, wie wir es uns vorstellen. Und es hat geklappt! Der Auftritt auf dem Museumsfest in Schönberg am 26.08.2018 bei strahlendem Sommerwetter war der Startschuss. Wir sind wieder da!

Die Band hat im alten Volkskundemuseum in Schönberg nicht nur einen Proberaum gefunden, sondern in der Stadt auch ein Zuhause. Am Samstag, dem 22.09.2018 öffneten wir daher die Türen zu unserem Proberaum und luden unter dem Motto “Jazz im Kirchhof” zum Kennenlernen, Musik hören und Klönen ein.

Rund 40 Besucher haben die Gelegenheit genutzt, sich einmal anzusehen, wer das alte Museum dienstags abends wieder zum Leben erweckt. Bei Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, kleinen Snacks und kalten Getränken wurden abwechselnd ein paar Stücke gespielt und “smalltalk” mit den Gästen gehalten und wir haben auch einmal gezeigt, wie es in der Probe so zugeht: das Stück “Route 66”, an dem wir gerade arbeiten, wurde öffentlich geprobt, d.h. so auseinandergenommen wie sonst nur in der Probe – vor Publikum. Sicherlich eine interessante Erfahrung, nicht nur für uns (wer wird schon gerne in der Öffentlichkeit für musikalische Fehler kritisiert), sondern auch für das Publikum.
Viele interessante Gespräche ergaben sich und die eine oder andere Idee wurde besprochen, wo wir eventuell als Band dabei sein könnten … Wir freuen uns drauf.

Eure Cross Jazz Company